Teide Icod Garachico Masca

Besuchen Sie den Teide-Nationalpark mit seiner außergewöhnlichen Landschaft, einem der spektakulärsten geologischen Monumente der Welt, das 2007 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Magische Felsformationen und die Überreste des alten Vulkans erwarten Sie in Los Roques de García.

36
Wählen Sie die Sprache des Reiseführers

Um die Verfügbarkeit zu prüfen, wählen Sie zunächst die gewünschte Sprache für Ihren Reiseleiter.

Besuchen Sie den Teide-Nationalpark mit seiner außergewöhnlichen Landschaft, einem der spektakulärsten geologischen Monumente der Welt, das 2007 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Magische Felsformationen und die Überreste des alten Vulkans erwarten Sie in Los Roques de García.

Icod de los Vinos, die Stadt des tausendjährigen Drachenbaums, bekannt für ihre exquisite Weinproduktion.

Machen Sie ein Selfie mit dem berühmtesten und ältesten Baum der Kanarischen Inseln.

Garachico ist die ehemalige Hauptstadt der Insel. Es erlitt einen vulkanischen

Vulkanausbruch, der die heutige Geomorphologie der Gemeinde prägt. Seine Naturschwimmbecken aus vulkanischer Lava machen ihn zu einem der wichtigsten Ausflugsziele der Kanarischen Inseln.

Masca mit seinen beeindruckenden Landschaften und tiefen Steilhängen ist einer der malerischsten und schönsten Orte Teneriffas.

Reihenfolge der Haltestellen:

Wir steigen über Chío zum Teide auf.

El Tanque (Haltestelle für das Mittagessen). 

Icod de Los Vinos.

Garachico.

Masca (letzter Halt).

Wir laden Sie ein, auch diese kennenzulernen...

Anmelden, um Ihre Buchungen im System zu registrieren